Roland Rommel

Die grosse Wende

Ein Atheist begegnet der Bibel

1.95 CHF

Inkl. Steuern, zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit: Lieferbar in 1-5 Tagen

Staffelpreise

Menge Preis Sie sparen
10+ 1.45 CHF bis 5.00 CHF
30+ 1.15 CHF bis 24.00 CHF
100+ 0.95 CHF bis 100.00 CHF

Produktinfos

Seiten 40
Format Softcover | 11 x 18 cm
Ausgabe 4. Aufl., 2019
ISBN 9783906309224
Sprache Deutsch
Hersteller Advent-Verlag Zürich
Seiten 40 Format Softcover | 11 x 18 cm
Ausgabe 4. Aufl., 2019 ISBN 9783906309224
Sprache Deutsch Hersteller Advent-Verlag Zürich

Beschreibung

Es ist nicht einfach, sich der Frage nach dem Sinn des Lebens zu stellen. Roland Rommel tut es vorbehaltlos. Beim Fall der Berliner Mauer im November 1989 bricht sein gehegtes sozialistisches Weltbild endgültig zusammen. Er ist gezwungen, sich neu zu orientieren, und begibt sich auf eine intensive Suche nach gültigen Antworten nach dem Woher, Wozu und Wohin – den Kernfragen des Lebens. Eines Tages wird ihm die Bibel empfohlen. Er kauft sich umgehend ein Exemplar. Damit beginnt eine spannende Auseinandersetzung mit dem „Buch der Bücher“. Das persönliche Zeugnis des Autors lässt erahnen, weshalb die Bibel bis heute das meist verkaufte Buch geblieben ist. Lassen Sie sich von Roland Rommel herausfordern und verfolgen Sie in dieser Broschüre die Stationen seiner Suche bis hin zur „großen Wende“. Seine Antworten könnten auch für Sie zu der Entdeckung Ihres Lebens werden!

Bewertungen und Rezensionen

Schreiben Sie eine Bewertung

Die grosse Wende

Die grosse Wende

Als die Berliner Mauer 1989 fällt, bricht Roland Rommels sozialistisches Weltbild zusammen. Er ist ist gezwungen sich neu zu orientieren und stösst auf die Bibel.

Ähnliche Produkte